NEWS

Entscheidung des OLG München, Beschluss vom 21.10.2019 - 7 U 3659/19

von

Bevollmächtigung im notariellen Kaufvertrag nicht ausreichend – Zurückweisung einer Kündigungserklärung des Käufers einer vermieteten Immobilie vor Übergang Nutzen / Lasten wegen fehlender Vorlage einer Vollmachtsurkunde

Entscheidung des OLG Köln, Urt. v. 04.10.2019 – 1 U 83/18

von

Schriftformverletzung durch Nachträge zu Mietverhältnissen mit längerer Laufzeit

Entscheidung des BGH, Urt. v. 10.04.2019 – VIII ZR 12/18

von

Verlust von Gegenrechten bei Ablehnung der Mängelbeseitigung durch den Mieter

NEWS ARCHIV


VERÖFFENTLICHUNGEN

Zur Unwirksamkeit einer Klausel bzgl. der Geltendmachung von Bearbeitungsentgelten bei Darlehen an Unternehmen, Anmerkung zu BGH Urt. v. 4.7.2017 XI ZR 562/15, Lammeyer / Singbartl, BKR 
Anmerkungen zu OLG München, Beschluss vom 13.10.2016, 15 W 1709/16 - „Arrestgrund bei vorliegender Vermögensstraftat“ in MDR 3/2017, Seite 174 ff 
Dr. Philipp Lammeyer, zitiert in: IMMOBILIEN ZEITUNG "Wegfall der Kreditgebühren droht", veröffentlicht am 29.09.2016
Anmerkung zu OLG München, Beschluss vom 27.09.2016, Az. 19 W 1618/16 - Besorgnis der Befangenheit des Richters wegen Entscheidung vor Anhörung des fristgemäßen Parteivortrags (NJ 1/2017)
Frankfurter Allgemeine Zeitung "Bearbeitungsgebühren auch bei Unternehmensdarlehen unzulässig" , Kyser / Lammeyer,  veröffentlicht am 26.09.2017
  mehr Veröffentlichungen

 

Zur Unwirksamkeit einer Klausel bzgl. der Geltendmachung von Bearbeitungsentgelten bei Darlehen an Unternehmen, Anmerkung zu BGH Urt. v. 4.7.2017 XI ZR 562/15, Lammeyer / Singbartl, BKR (im Erscheinen)
Anmerkungen zu OLG München, Beschluss vom 13.10.2016, 15 W 1709/16 - „Arrestgrund bei vorliegender Vermögensstraftat“ in MDR 3/2017, Seite 174 ff 
Dr. Philipp Lammeyer, zitiert in: IMMOBILIEN ZEITUNG "Wegfall der Kreditgebühren droht", veröffentlicht am 29.09.2016
Anmerkung zu OLG München, Beschluss vom 27.09.2016, Az. 19 W 1618/16 - Besorgnis der Befangenheit des Richters wegen Entscheidung vor Anhörung des fristgemäßen Parteivortrags (NJ 1/2017)
Frankfurter Allgemeine Zeitung "Bearbeitungsgebühren auch bei Unternehmensdarlehen unzulässig" , Kyser / Lammeyer,  veröffentlicht am 26.09.2017
  mehr Veröffentlichungen